Im Klapperhof 31 50670 Köln, Deutschland Nordrhein-Westfalen 0221 2709666

Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo! sind die erste Anlaufstelle bei der Suche nach Informationen im Internet. Jeden Tag werden Millionen von Suchanfragen durchgeführt. Der Algorithmus von Google ist geheimnisvoller als die Goldmine von Fort Knox. Hunderte von Faktoren werden verwendet, um Suchmaschinen-Rankings zu berechnen. Unbestritten ist jedoch, dass Keywords eine besondere Rolle zukommt.

Sind oben die richtigen Keywords aufgeführt? Herzlichen Glückwunsch, dann können Sie nichts falsch machen.

Das Erscheinen auf der ersten Seite der Ergebnisliste ist das ganze und ultimative Ziel des Website-Betreibers, um genügend Traffic zu erhalten. Bei der wesentlichen SEO dreht sich alles um die richtigen Keywords.

Der Algorithmus von Google ist geheimnisvoller als die Goldmine von Fort Knox. Hunderte von Faktoren werden verwendet, um Suchmaschinen-Rankings zu berechnen. Unbestritten ist jedoch, dass Keywords eine besondere Rolle zukommt. Weil Suchmaschinen ständig Spinnen durchs Netz schicken, durchkämmen und indizieren sie Internetseiten. Sie suchen hauptsächlich nach Schlüsselwörtern in Webinhalten. Je nachdem, wie oft und wo das Keyword auf der Seite enthalten ist, wird die Seite in die Suchmaschinen-Rankings des Keywords aufgenommen.
Je höher die Seite, desto mehr Traffic erhälst du auch auf deiner Seite.

Suchmaschinenoptimierung mit Keywords

Noch vor wenigen Jahren verwendeten Website-Betreiber sogenannte Meta-Tags, um ihre Inhalte zu kategorisieren. Allerdings lassen sich die oft unsichtbaren Meta-Tags leicht manipulieren, was sich Website-Betreiber zunutze gemacht haben. Heute werden Meta-Tags in den SEO Grundlagen von Google weitgehend ignoriert. Stattdessen hat Google das Keyword-Prinzip salonfähig gemacht. Der Suchmaschinengigant möchte den Suchenden qualitativ hochwertige Inhalte liefern, die für die jeweilige Suchanfrage am besten geeignet sind. Die Suche nach Schlüsselwörtern in Website-Inhalten – kombiniert mit einigen anderen Faktoren – hat sich bewährt.
Um gute Suchmaschinen-Rankings zu erzielen, ist es heute beim Verfassen von Texten für Suchmaschinen sehr wichtig, die richtigen Schlüsselwörter in Titel und Text aufzunehmen. Aber man sollte es auch nicht übertreiben. Taucht ein Keyword überproportional im Text auf, wertet Google das als Manipulationsversuch: Keyword-Spam.

 

SEO Agentur Köln – Royal Design für mehr Sichtbarkeit im Internet